Zusammenhalt und Frieden

 

Am Freitag, 06.11.2020 setzten WIR ein Zeichen zu

FRIEDEN - FREUNDSCHAFT - ZUSAMMENHALT.

Alle Klassen machten mit den verschiedensten Aktionen mit.

Wir halten zusammen- Glaube verbindet

 

Auch religionsübergreifend wurde zu diesem Thema gearbeitet!

 

Ein Friedenspuzzle aus der 1a

Ein Ganzes aus vielen Teilen besteht,
halten zusammen damit es einander gut geht.
Gemeinsam gehen Hand in Hand,
egal welche Religion und aus welchem Land.
Denn nur als Gemeinschaft kann man stark sein,
ob dick, ob dünn, groß oder klein.
Wir wünschen uns eine gute Welt,
in der man bunt sein darf und man zusammen hält.

Das "Gute Taten-Heft" in der 3a

Unser „Wir schenken Freude“ Heft, ist ein Heft, in das wir unsere guten Taten reinschreiben. 
Das machen wir den ganzen Monat lang. Wir schreiben zum Beispiel „Heute habe ich meiner Mama beim Kochen geholfen!“ oder „Ich bin mit Papa angeln gegangen, um ihm eine Freude zu machen!“.
Es gibt auch noch viel mehr Nettes zu machen. Das machen wir, wegen diesem schrecklichen Erlebnis am 2.11., um jetzt Leuten Freude zu machen!
                                                               Emil, 8 Jahre

Unser „Gute Taten“ Heft ist ein Heft, wo wir unsere guten Taten reinschreiben. Wir machen das, weil wir von der Aufregung gehört haben. Deswegen wollen wir Menschen aufheitern und ihnen eine Freude machen. Wir machen das den ganzen November lang. Damit arme Leute wissen und Familien und Freunde, dass wir Freude schenken.
                                                            Maximilian, 8 Jahre